Donnerstag 20 September 2018

 

 

 

Am 7.12.2016 wurden wir um 13:36 Uhr von Florian Tulln zu einem Wohnhausbrand gerufen. Beim Eintreffen stand der Dachstuhl eines Nebengebäudes bereits in Vollbrand.

Sofort wurde mit dem Schutz des Wohngebäudes und der Brandbekämpfung begonnen. Unterstützt von den Feuerwehren Heidenreichstein, Eggern, Eberweis, Thaures und der  Drehleiter Schrems konnte der Brand rasch unter Kontrolle ...

Am 7.12.2016 wurden wir um 13:36 Uhr von Florian Tulln zu einem Wohnhausbrand gerufen. Beim Eintreffen stand der Dachstuhl eines Nebengebäudes bereits in Vollbrand.

Sofort wurde mit dem Schutz des Wohngebäudes und der Brandbekämpfung begonnen. Unterstützt von den Feuerwehren Heidenreichstein, Eggern, Eberweis, Thaures und der  Drehleiter Schrems konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden. Das Wohnhaus blieb dabei gänzlich unbeschadet.

Die Nachlöscharbeiten und die Brandsicherheitswache  dauerten bis Mitternacht an. Auch am nächsten Tag wurden Kontrollen durchgeführt. Bei diesem Einsatz wurden weder Menschen noch Tiere verletzt.

Danke an alle Beteiligten Wehren für die gute Zusammenarbeit!

 

Eingesetzte Kräfte: FF Altmanns +++ FF Heidenreichstein +++ FF Eberweis +++ FF Thaures +++ FF Eggern +++ FF Schrems